Seitenbereiche
Logo: Mainfränkische Treuhand GmbH u. Co. KG Steuerberatungsgesellschaft

Miteinander. Erfolg. Steuern.

Datenschutzinformation gemäß Art. 13 DSGVO

Diese Datenschutzinformation unterrichtet Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung des von Ihnen erteilten Auftrages bei der Mainfränkische Treuhand GmbH u. Co. KG Steuerberatungsgesellschaft und ggf. bei der Mainfränkische Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sowie ggf. bei der Mainfränkische Treuhand GmbH Unternehmensberatungsgesellschaft im nachfolgenden kurz „Mainfränkische Treuhand“.

Im Rahmen Ihres Auftrages verarbeiten wir unterschiedlichste Informationen die gem. Art. 4 Nr. 1 DSGVO personenbezogene Daten darstellen. Art und Umfang der Daten ist dabei jeweils von Art und Umfang der Auftragserteilung abhängig. Folgende Aufträge können uns erteilt werden:

  • Durchführung der Finanzbuchhaltung
  • Erstellung von Abschlüssen, Gewinnermittlungen und Steuerklärungen und -anmeldungen jeglicher Art
  • Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Wirtschaftliche und steuerliche Beratung
  • Wirtschaftsprüfung

Persönliche Informationen und personenbezogene Daten

Im Rahmen des Auftrages bzw. zur Abrechnung unserer Leistungen erheben und verarbeiten wir in jedem Fall folgende Daten (sowohl in Papierformat als auch in digitaler Form).

  • Name
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • Bankverbindung
  • Risikoeinschätzung Geldwäschegesetz

Zusätzlich zur Erstellung von Abschlüssen:

  • Religionszugehörigkeit
  • Familienstand
  • Kinder
  • Einkommensdaten

Zusätzlich zur Durchführung der Finanzbuchhaltung

  • Daten aus den eingelieferten Bankkontoauszügen und Kassendaten
  • Daten aus den eingelieferten Rechnungen, Reisekostenabrechnungen und Daten aus der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Zusätzlich zur Lohnabrechnung

  • Urlaubs-/Krankheitszeiten
  • Sozialversicherungsdaten

Bitte beachten Sie, dass im Rahmen der Lohn- und Gehaltsabrechnung Daten Ihrer Mitarbeiter verarbeitet werden. Sie sind verpflichtet Ihre Mitarbeiter über die entsprechende Datenverarbeitung zu unterrichten.

Zwecke der Erhebung und Verarbeitung

Die Mainfränkische Treuhand erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Zwecke des von Ihnen erteilten Auftrages. Dazu gehören insbesondere:

  • Erstellung einer Finanzbuchhaltung
  • Erstellung betriebswirtschaftlicher Auswertungen
  • Erstellung von Abschlüssen und Gewinnermittlungen jeglicher Art
  • Erstellen von Steueranmeldungen und Steuererklärungen (u. a. Umsatzsteuer/ Einkommensteuer/Grundsteuer/Gewerbesteuer/Körperaschaftsteuer, Erbschaftsteuer/ Schenkungsteuer etc.)
  • Erstellen einer Lohn- und Gehaltsabrechnung für Ihre Mitarbeiter
  • Beratung zu steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Sonstige wirtschaftliche und steuerliche Beratung (insbesondere Digitalisierung, Rechtsform, Gründung, Nachfolge, Unternehmenstransaktionen, Finanzierung etc.)
  • Wirtschaftsprüfung und Bewertungstätigkeiten
  • Gutachterlicher Stellungnahmen
  • (siehe hierzu unter www.maintreuhand.de)

Eine Verarbeitung Ihrer Daten für andere als die genannten Zwecke erfolgt nur, soweit diese Verarbeitungen gem. Art. 6 Abs. 4 DSGVO zulässig und mit den ursprünglichen Zwecken der Finanzbuchhaltung vereinbar ist. Wir werden Sie vor einer derartigen Weiterverarbeitung Ihrer Daten über diese Verarbeitungen informieren.

Ihre Datenschutzrechte

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, über die Zwecke der Verarbeitung, über eventuelle Übermittlungen an andere Stellen und über die Dauer der Speicherung.

Zur Wahrnehmung Ihres Auskunftsrechts können Sie auch Auszüge oder Kopien erhalten. Sollten Daten unrichtig sein oder für die Zwecke, für die sie erhoben worden sind, nicht mehr erforderlich sein, können Sie die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Soweit in den Verarbeitungsverfahren vorgesehen, können Sie Ihre Daten auch selbst einsehen und ggf. korrigieren.

Sollten sich aus Ihrer besonderen persönlichen Situation Gründe gegen eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergeben, können Sie, soweit die Verarbeitung auf ein berechtigtes Interesse gestützt ist, einer Verarbeitung widersprechen. Wir werden in einem solchen Fall Ihre Daten nur dann verarbeiten, wenn hierfür besondere zwingende Interessen bestehen.

Bei Fragen zu Ihren Rechten und zur Wahrnehmung Ihrer Rechte kontaktieren Sie bitte datenschutz@maintreuhand.de oder den Datenschutzbeauftragten.

Sollten Ihre Mitarbeiter fragen zur Datenverarbeitung im Rahmen der Lohn- und Gehaltsabrechnung haben, können wir Sie bei der Beantwortung unterstützen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der mit Ihnen geschlossene Steuerberatungsvertrag bzw. sonstigen Auftragserteilung.

Erhoben und verarbeitet werden hierfür Daten nur, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben (z. B. Steuerberatungsgesetz, Wirtschaftsprüferordnung etc.) oder nach dem Vertrag erforderlich ist.

Übermittlung Ihrer persönlichen Informationen

Ihre persönlichen Daten werden an externe Stellen nur insoweit übermittelt oder offenbart, als dies durch eine Rechtsnorm vorgeschrieben oder zur Erfüllung des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages erforderlich ist (z. B. an Steuerbehörden, Wirtschaftskammern, Banken, Wirtschaftsprüfer),
oder aufseiten der Mainfränkische Treuhand oder einer externen Stelle ein berechtigtes Interesse im o. g. Sinn besteht und die Übermittlung nach den datenschutzrechtlichen Vorschriften zulässig ist.

Ihre persönlichen Daten und Informationen können von der Mainfränkische Treuhand auch Bevollmächtigten und Auftragnehmern, die für uns eine Dienstleistung erbringen, für berechtigte Zwecke offengelegt werden, soweit hierzu im Einzelfall nach den datenschutzrechtlichen Vorschriften eine Erlaubnis besteht. Sollte dafür Ihre Einwilligung oder eine gesonderte Unterrichtung erforderlich sein, werden wir vorher Ihre Einwilligung einholen bzw. Sie rechtzeitig vorher darüber unterrichten. Ihre persönlichen Daten werden zur Durchführung von Datenverarbeitungsaufgaben an die Datev eG, 90429 Nürnberg, Paumgartnerstr. 6 - 14 übertragen. Eine dazu nötig Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO wurde von uns geschlossen.

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Die zuständige und verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten ist die Mainfränkische Treuhand GmbH u. Co. KG Steuerberatungsgesellschaft, Hermann-Schell-Str. 2, 97074 Würzburg, die Mainfränkische Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hirschfeld 2, 97753 Karlstadt bzw. die Mainfränkische Treuhand GmbH Unternehmensberatung, Hermann-Schell-Str. 2, 97074 Würzburg in der Bundesrepublik Deutschland.

Ihre Daten werden in unseren Systemen gespeichert und verarbeitet. Die technische Installation ist so gestaltet, dass nur ein eng gefasster Kreis von besonders befugten Personen zugriffsberechtigt ist und jeder sonstige Zugriff oder sonstige Kenntnisnahme der Daten nach dem Stand der Technik ausgeschlossen ist.

Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Sollten Sie Bedenken oder eine Frage zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Informationen haben, können Sie sich an datenschutz@maintreuhand.de wenden. Sie können sich aber auch unter den nachstehenden Kontaktdaten an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten oder an die Aufsichtsbehörde für den Datenschutz wenden:

Thomas Grimm
Kugelfang 5
97437 Haßfurt
tgrimm@datenschutz-nordbayern.de 

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach

Dauer der Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur gespeichert, solange die Kenntnis der Daten für die o. g. Zwecke erforderlich ist oder gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsvorschriften bestehen.

Cookies und lokale Datenspeicherung

Um Ihnen eine bessere Nutzung unserer Website zu ermöglichen, setzen wir die als „Cookies“ bekannten kleinen Textdateien und andere Verfahren ("Speicherverfahren") zur Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät (z.B. im Local Storage Ihres Browsers) ein, um Präferenzen der Nutzer zu verfolgen und unsere Website entsprechend optimal gestalten zu können. Wir verwenden Cookies und andere Speicherverfahren jedoch nicht, um die einzelnen Besuche unserer Website zu verfolgen. Cookies und andere Speicherverfahren werden heute von den meisten Websites routinemäßig eingesetzt. Sollten Sie in dieser Hinsicht dennoch Bedenken haben, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er weder Cookies noch andere Speicherverfahren akzeptiert.

YouTube-Videos

Wir haben YouTube-Videos auf unserer Homepage eingebunden, die auf www.youtube.com gespeichert und von unserer Homepage aus direkt abspielbar sind. YouTube, gehörig zur Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Die Videos sind alle im erweiterten Datenschutz-Modus eingebunden, d.h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die auf Ihrem Rechner gespeicherten YouTube-Cookies übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

Sollten Sie darüber hinaus in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung unterbinden, indem Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen. Weitere Informationen zur Erhebung oder zur Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter www.youtube.com/t/privacy_at_youtube. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA.

Inhalte der DATEV eG

Auf unserer Website werden durch die Einbindung von DATEV-Inhalten, z. B. Videos, Banner etc., automatisch folgende personenbezogene Daten verarbeitet: - IP-Adresse - Angaben, die Ihr Browser automatisch übermittelt (Betriebssystem Ihres Gerätes, Browser-Name, Browser-Version, letzte aufgerufene Seite, Verweildauer auf der Webseite, Datum und Uhrzeit) - Spracheinstellungen, Log-In-Informationen, Standort-/Umkreisinformationen, Eingegebene Suchbegriffe, Häufigkeit von Seitenaufrufen, Inanspruchnahme von Website-Funktionen Zweck der Verarbeitung sind statistische Auswertungen und Fehlerverfolgung. Rechtsgrundlage für die Erhebung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Empfänger der Daten

DATEV eG, Paumgartnerstr. 6-14, 90429 Nürnberg

Speicherdauer

Auf die Aufbewahrungsfristen der DATEV eG haben wir keinen Einfluss. Nach eigenen Angaben speichert die DATEV eG Ihre personenbezogenen Daten für eine Dauer von 2 Monaten. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen der DATEV eG finden Sie unter https://www.datev-mymarketing.de/privacy.html.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.